Külsheim: Diebischer Patient gesucht

(Symbolbild)

(ots) Einen etwa 20 Jahre alten Mann, der verdächtigt wird, im
 Wartezimmer einer Külsheimer Arztpraxis ein Handy gestohlen zu haben, sucht die Polizei. Der Mann saß am Freitag, 1. Juli, gegen 10.15 Uhr
 auf seine Behandlung wartend in dem Wartezimmer neben einer Frau.
 Diese hatte ihr Samsung S III Mini in ihrer Handtasche. Das Mobiltelefon schaute oben leicht aus der Handtasche heraus. Als der Mann weg war, fehlte auch das Handy. Aufgrund der ärztlichen
 Schweigepflicht darf der Name des Patienten nicht heraus gegeben
 werden. Beschrieben wird er als 1,70 Meter großer, junger Mann mit
 einer kräftigen Statur und einem runden Gesicht mit dunklem Teint.
 Seine dunklen Haare waren modern frisiert. Der Mann war bartlos,
 eventuell handelte es sich um einen Ausländer. Falls der Mann nicht
 der Täter ist, wird er, wie eventuelle Zeugen, die Hinweise auf ihn
 geben können, gebeten, sich beim Polizeiposten Külsheim, Telefon
 09345 241, zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]