Waldbrunn: Radfahrer leicht verletzt

(ots) Bei einem Zusammenstoß mit einem
 Auto erlitt ein Radfahrer am Dienstag bei Waldbrunn leichte
 Verletzungen. Mit seinem Rennrad war der 45-Jährige auf der
 Landesstraße 524 von Wagenschwend in Richtung Strümpfelbrunn unterwegs. An der Kreuzung zur Landesstraße 589 überfuhr eine 48-Jährige mit ihrem Ford Focus die Straße in Richtung Mülben und übersah dabei den Radfahrer. Dieser wurde vom PKW erfasst und über die Motorhaube geschleudert. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. An den Fahrzeugen entstand etwa 2.000 Euro Schaden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: