Waldbrunn: Radfahrer leicht verletzt

(Symbolbild)

(ots) Bei einem Zusammenstoß mit einem
 Auto erlitt ein Radfahrer am Dienstag bei Waldbrunn leichte
 Verletzungen. Mit seinem Rennrad war der 45-Jährige auf der
 Landesstraße 524 von Wagenschwend in Richtung Strümpfelbrunn unterwegs. An der Kreuzung zur Landesstraße 589 überfuhr eine 48-Jährige mit ihrem Ford Focus die Straße in Richtung Mülben und übersah dabei den Radfahrer. Dieser wurde vom PKW erfasst und über die Motorhaube geschleudert. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. An den Fahrzeugen entstand etwa 2.000 Euro Schaden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]