Lauda-Königshofen: Radfahrer schwer verletzt

(Symbolbild)

(ots)
 Schwere Verletzungen zog sich ein Radfahrer bei einem
 Verkehrsunfall am Mittwoch in Lauda-Königshofen zu. Gegen 17.30 Uhr
 befuhr eine 41-jährige Pkw-Fahrerin die Straße „An der Schütt“. An
 der Einmündung der Bodelschwinghstraße übersah sie vermutlich einen
 von rechts kommenden 37-jährigen Radfahrer. Durch den Unfall erlitt
 dieser schwere Verletzungen. Er trug zum Unfallzeitpunkt keinen Helm.
 Den Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 2.000 Euro.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: