Mosbach: Bei Streit leicht verletzt

(Symbolbild)

 

[the_ad id=“63417″] _(ots)_ Zu einer größeren Schlägerei wurde die Polizei am Donnerstagabend,
gegen 23 Uhr, in die Mosbacher Asylbewerberunterkunft gerufen. Mit
drei Streifenbesatzungen rückte die Polizei an. Wie sich
herausstellte, hatten sich zwei Flüchtlinge geschlagen, die anderen
standen nur dabei. Die Ursache des Streites konnte bislang noch nicht
abschließend geklärt werden. Ein 28-jähriger Flüchtling hatte leichte
Verletzungen im Gesicht, sein Kontrahent war beim Eintreffen der
Polizei nicht mehr vor Ort.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: