TBB: Jugendliche verursacht Zimmerbrand

(Symbolbild)

(ots) Eine unsachgemäß entsorgte Zigarettenkippe einer Jugendlichen in ihrer Wohnung verursachte am Samstagabend gegen 19.30 Uhr einen Zimmerbrand in einem Gebäude in der Mergentheimer Straße. Hierzu wurde die Feuerwehr Tauberbischofsheim mit insgesamt 21 Einsatzkräften und sechs Fahrzeugen vor Ort gerufen. Die Jugendliche hatte zwischenzeitlich die Wohnung verlassen und von dem Brandgeschehen nichts mitbekommen.
 
 Der Brand konnte glücklicherweise schnell gelöscht werden. Der
 Sachschaden wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt. Personen kamen nicht
 zu Schaden. Das Polizeirevier Tauberbischofsheim hat die Ermittlungen
 wegen Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung aufgenommen.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]