Limbach: Motorrollerfahrer verletzt

(Symbolbild)

(ots) Nach einem Verkehrsunfall am Sonntagabend, gegen 17.20 Uhr, musste
 ein 76-Jähriger in eine Klinik eingeliefert werden. Er war mit seinem
 Kleinkraftrad auf der B 27 von Heidersbach kommend in Richtung
 Rittersbach unterwegs, als ihn ein 18-Jähriger mit seinem Pkw Renault
 überholen wollte. Wegen Gegenverkehrs brach dieser den Überholvorgang
 jedoch wieder ab. Beim Wiedereinscheren hinter dem Roller erfasste
 er mit dem vorderen rechten Stoßfänger seines Pkw das Zweirad.
 Daraufhin geriet es ins Schwanken und stürzte samt Fahrer um. Der
 Sachschaden beträgt rund 2.300 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]