Limbach: Motorrollerfahrer verletzt

(Symbolbild)

(ots) Nach einem Verkehrsunfall am Sonntagabend, gegen 17.20 Uhr, musste
 ein 76-Jähriger in eine Klinik eingeliefert werden. Er war mit seinem
 Kleinkraftrad auf der B 27 von Heidersbach kommend in Richtung
 Rittersbach unterwegs, als ihn ein 18-Jähriger mit seinem Pkw Renault
 überholen wollte. Wegen Gegenverkehrs brach dieser den Überholvorgang
 jedoch wieder ab. Beim Wiedereinscheren hinter dem Roller erfasste
 er mit dem vorderen rechten Stoßfänger seines Pkw das Zweirad.
 Daraufhin geriet es ins Schwanken und stürzte samt Fahrer um. Der
 Sachschaden beträgt rund 2.300 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: