Mosbach: Sanierung des Lohrtalwegs

Symbolbild - Sonstiges

Vollsperrung ab 25. Juli
(pm) In der Zeit vom 25. Juli bis 30. September wird der Lohrtalweg zwischen Hauptstraße und Pirminstraße aufgrund des schlechten Belagszustands saniert. Im ersten Abschnitt führt die Firma HLT Baugesellschaft mbH zwischen Hauptstraße und dem Verbindungsweg zum Knopfweg Kanalbau-, Fräs- und Asphaltierungsarbeiten aus. Im weiteren Abschnitt wird ein Kanalbauwerk im Kreuzungsbereich Lohrtalweg/Pirminstraße erneuert.

Die Arbeiten können nur unter Vollsperrung durchgeführt werden, d.h., der Verkehr muss entsprechend umgeleitet werden. Zeitweise müssen auch Bushaltestelle verlegt werden. Die Fahrgäste werden deshalb um Beachtung des Aushangs an der jeweiligen Haltestelle gebeten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]