Buchen: Betrunken Unfall verursacht?

(Symbolbild)

(ots) Leichte Verletzungen erlitt eine offenbar betrunkene Autofahrerin bei einem
 Unfall in Buchen. Gegen 17.45 Uhr befuhr die 36-Jährige mit ihrem PKW
 die Klosterstraße und verlor wahrscheinlich wegen übermäßigen
 Alkoholkonsums in einer abknickenden Vorfahrt die Kontrolle über den
 Wagen, der nach rechts von der Fahrbahn abkam. Er prallte gegen eine
 Grundstücksmauer, kippte um und kam auf dem Dach zum Liegen. Die
 36-Jährige zog sich hierbei Verletzungen zu. Während der
 Unfallaufnahme bemerkten die Polizisten, dass die Autofahrerin nach
 Alkohol roch. Da sie nicht ins Messgerät pusten konnte oder wollte,
 musste sie im Anschluss eine Blutprobe abgeben. Ihr PKW war nicht
 mehr fahrbereit und wurde daher abgeschleppt. Die Höhe des
 Sachschadens ist nicht bekannt.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Buchen: Spendenlauf für Nepal

Die Schüler mit dem ersten selbst gerösteten Kaffee. (Foto: privat) Die Namaste Nepal sAG, Schülerfirma der Realschule Buchen. Die Schüler importieren Rohkaffee von den Bergbauern [...]

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]