Kim-Sara Breunig gewinnt Landespreis

46. Internationaler Jugendwettbewerb „jugend creativ“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken – Ehrung der Landessieger 2016 im Cineplex in Pforzheim – Rund 60.000 Beiträge in Baden-Württemberg – Eine Preisträgerin von der Volksbank eG Mosbach
 

  (ots) Mit der Verleihung der Preise an die jeweils besten jeder Altersgruppe endete im Cineplex Kino in Pforzheim der diesjährige Internationale Jugendwettbewerb „jugend creativ“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Baden-Württemberg. Unter dem Leitmotiv „Fantastische Helden und echte Vorbilder. Wer inspiriert dich?“ wurden alleine aus Baden-Württemberg rund 60.000 Bilder bei den örtlichen VR-Banken eingereicht. Eine fachkundige Landesjury um Monika Fahrenkamp vom Landesverband der Kunstschulen Baden-Württemberg e.V. ermittelte die Siegerwerke.
 
 Einen besonderen Grund zur Freude hatte in diesem Jahr eine Preisträgerin aus dem Geschäftsgebiet der Volksbank eG Mosbach: Kim-Sara Breunig aus Mosbach siegte in der Altersgruppe V (10. – 13. Klasse) mit Ihrem Werk „Die Flucht aus dem eigenen Land“.
 
 Im Rahmen der Prämierung der Künstler bekam die Preisträgerin von Claus-Peter Göttmann, Abteilungsleiter Beratung Genossenschaftsbanken-Dienstleistungen beim Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband (BWGV) eine Urkunde, einen Geldpreis, eine Fototasse bedruckt mit dem eigenen Kunstwerk und das eingerahmte „Siegerbild“ im Cineplex in Pforzheim überreicht.
 


Die Preisträgerin Kim-Sara Breunig mit ihrem Werk
 „Die Flucht aus dem eigenen Land“. (Foto: pm)

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.