Bad Mergentheim: Polizisten attackiert

(Symbolbild)

(ots) Für einen 72 Jahre alten Mann endete der Dienstagmorgen kurzzeitig im Polizeigewahrsam, nachdem er zwei Beamte des Polizeireviers Bad Mergentheim körperlich angegriffen hatte. Eigentlich sollte der Mann in einem Hotel in der Münzgasse in Bad Mergentheim lediglich zu einem anderen Strafverfahren befragt werden. Da er jedoch sofort zu Beginn des Gesprächs laut herumschrie und immer aggressiver wurde, baten die Polizisten den Mann nach draußen. Doch auch dort ließ er sich nicht beruhigen, sondern drohte sogar einem der Polizisten Schläge an. Der Versuch seine Drohung in die Tat umzusetzen, wurde jedoch – als der Mann mit geballten Fäusten auf die Streife zuging – schnell und
 rigoros von den Polizisten unterbunden. Sie konnten den Mann abwehren
 und legten ihm Handschließen an. Er wurde anschließend zum
 Polizeirevier gebracht, wo er sich langsam beruhigte und somit nach
 kurzer Zeit später wieder aus dem Gewahrsam entlassen werden konnte.
 Da jedoch einer der Polizisten leicht verletzt wurde, droht dem Mann
 nun trotzdem eine Anzeige.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.