Bad Rappenau: Mähdrescher in Flammen

(Symbolbild)

(ots) Während der Erntearbeit auf einem Getreideacker bei Bad
 Rappenau-Zimmerhof am Dienstagabend bemerkte der Fahrer eines
 Mähdreschers, dass der Motor seiner Maschine brannte. Mithilfe eines
 Feuerlöschers konnte er ein Ausbreiten der Flammen verhindern bis die
 alarmierte Bad Rappenauer Feuerwehr eintraf. Trotzdem entstand am
 Mähdrescher wohl Totalschaden. Die Feuerwehr musste wegen eventueller
 Brandnester die komplette Körnerladung des Gerätes ausladen und
 ablöschen. Die Polizei geht bei der Brandursache von einem
 technischen Defekt aus.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: