Bad Rappenau: Arbeiter tödlich verletzt

(ots) Tödliche Verletzungen erlitt ein Arbeiter am Donnerstagmorgen in
 Bad Rappenau. Der 49-Jährige half dabei, bei einem
 Biomasse-Heizkraftwerk den Stamm einer Ulme abzuladen. Beim Abladen
 hat sich der Stamm gedreht und den Mann derart getroffen, dass er
 noch am Unfallort verstarb. Die ermittelnde Kriminalpolizei Heilbronn
 hat derzeit keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.