Boxberg: Paketdienst mit Blaulicht

(Symbolbild)

(ots)

An einem ganz anderen Betätigungsfeld als normalerweise, versuchten sich am Mittwoch mehr oder weniger freiwillig Polizisten des Tauberbischofsheimer Polizeireviers. Sie fanden gegen 16 Uhr im Rahmen der Streifenfahrt am Rand der Kurpfalzstraße in Boxberg nämlich ein originalverpacktes und unbeschädigtes Paket. Da der Verlierer nicht vor Ort war, nahmen die Polizeibeamten das Paket mit auf die Dienststelle und führten hier weitere Ermittlungen durch. Nach kurzer Zeit stand fest – das Paket wurde durch einen Kurierfahrer schlichtweg verloren. Wie dies passiert war, konnte jedoch nicht geklärt werden. Die Paketdienstfirma sicherte zu das Paket am nächsten Tag abzuholen und dem eigentlichen Empfänger zuzustellen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]