Buchen: BMW macht sich selbständig

(ots) Mehrere tausend
 Euro Sachschaden entstanden, als sich ein BMW am Mittwoch selbständig
 machte. Kurz vor 12 Uhr fuhr ein 26-Jähriger mit seinem 3er BMW auf
 das Gelände einer Tankstelle in der Bödigheimer Straße. Dort stellte
 er seinen Wagen an einer Zapfsäule ab und ging zum Verkaufsraum. Sein
 Fahrzeug hatte er dabei vermutlich nicht richtig gesichert, sodass
 der BMW rückwärts rollte und schließlich gegen einen auf dem Gelände
 eines Autohauses abgestellten PKW prallte. Ein Versuch des
 26-Jährigen, den rollenden PKW noch aufzuhalten scheiterte. Anstattt
 den Unfall zu melden, fuhr er schließlich mit seinem BMW weg, konnte
 jedoch aufgrund Zeugenaussagen ermittelt werden. Eine Anzeige wegen
 Unfallflucht ist ihm sicher.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: