Bad Mergentheim: Fußgängerin schwer verletzt

(ots) Schwere Verletzungen erlitt eine Fußgängerin bei einem Unfall am
 Donnerstag in Bad Mergentheim. Eine 29-Jährige fuhr gegen 12.30 Uhr
 mit ihrem Opel Astra vom Parkplatz des Krankenhauses in die
 Uhlandstraße ein. An einem knapp 40 Meter entfernten Fußgängerüberweg
 erkannte sie offenbar nicht, dass eine 50-Jährige gerade die Straße
 überquerte. Die Frau wurde vom PKW erfasst, über die Motorhaube
 geschleudert und stürzte auf die Fahrbahn. Sie wurde zunächst im
 Krankenhaus medizinisch erstversorgt und im Anschluss mit einem
 Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Die mutmaßliche
 Unfallverursacherin blieb unverletzt.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: