Creglingen: Von Fahrbahn geraten

(Symbolbild)

(ots) Seine leichten Verletzungen musste ein Autofahrer nach einem Unfall bei
 Creglingen medizinisch in einem Krankenhaus behandeln lassen, ehe er
 nach Hause entlassen wurde. Der Mann befuhr am Donnerstagmorgen mit
 seinem Renault Kangoo die Landesstreaße 1020 zwischen Oberrimbach und
 Rinderfeld. Vermutlich wegen Unachtsamkeit geriet sein Wagen nach
 links von der Fahrbahn ab und kam nach rund 45 Metern in einem
 Straßengraben zum Stehen. Er wurde aufgrund seiner Verletzungen mit
 einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Sein Fahrzeug, an dem
 Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro entstand, wurde abgeschleppt.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]