Großartige Erfolge bei den Polizeilandesmeisterschaften

(ots) Überaus erfolgreich verliefen die Landesmeisterschaft im
 Sportschießen und die Polizeilandesmeisterschaft in Pforzheim für drei Beamtinnen und einen Beamten des Polizeipräsidiums Heilbronn.
 
 Unter anderem errang Stefanie Hartnagel – die ihren Dienst beim
 Führungs- und Einsatzstab als Polizeieinsatztrainerin am Standort
 Tauberbischofsheim verrichtet – in den Disziplinen Sportpistole und
 Dienstpistole jeweils eine Goldmedaille sowie im Schießen mit der
 Luftpistole eine Silbermedaille. Nicht minder erfolgreich waren
 jedoch die Kolleginnen Angelika Lehnert vom Polizeirevier Buchen
 sowie Melanie Ebend von der Kriminalpolizei Heilbronn. Angelika
 Lehnert sicherte sich beim Schießen mit der Dienstpistole Platz zwei
 sowie zwei weitere Bronzemedaillen mit der Sport-, beziehungsweise
 Luftpistole. In den Gewehrdisziplinen wusste dagegen Melanie Ebend zu
 überzeugen. Sie schloss den Wettkampf mit insgesamt einer Gold- und
 zwei Silbermedaillen ab. Durch diese hervorragenden Leistungen
 qualifizierten sich die Schützinnen für die im nächsten Jahr
 stattfindenden Deutschen Polizeimeisterschaften in Frankfurt/Oder.
 Die Fahnen der Männer hielt derweil Frank Belschner vom Polizeirevier
 Eppingen hoch. Er erreichte mit der Sportpistole den achten und mit
 der Luftpistole einen sehr guten vierten Rang. Polizeipräsident
 Hartmut Grasmück spricht in diesem Zusammenhang allen Schützen seine
 Anerkennung und herzliche Glückwünsche aus.


Unser Bild zeigt von links: Melanie Ebend, Stefanie
 Hartnagel und Angelika Lehnert. (Foto: pm)

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

1 Kommentar

  1. Hallo Stefanie,
    herzlichen Glückwunsch zu deiner Goldmedaillie und natürlich auch zur Silbernen.
    Es beglückwünschen dich zu deinem tollen Erfolg alle Mädels von der SC Klinge Seckach und der Vorstandschaft.
    Gruß: Otmar A.

Kommentare sind deaktiviert.