Merchingen: 14 Vorschulkinder verabschiedete

Kindergarten feiert Sommerfest
 
  (ots) Traditionell zum Kindergartenjahresende lud der kommunale Kindergarten Merchingen im Rahmen eines Sommerfestes Kinder, Eltern, Geschwistern, Großeltern und Verwandten zu einem Abschlussfest ein. Hierzu haben sich über 200 Gäste im Merchinger Schloss eingefunden.
 
 Im Schlosshof wurde das Programm von den Kindern eröffnet, mit dem Aufwachlied „Ach wie bin ich müde“. Anschließend folgte eine „Sportschau“. Die Sport-News führten die Gäste zunächst zurück zur Eröffnung der Fußball-EM 2016. Die Kleinsten – die Gänseblümchen – zeigten einen Fahneneinlauf. Im Anschluss konnten die Zuschauer bei einem Interview mit den verletzten Fußballspielern Bastian Schweinsteiger, Mats Hummels, Mario Gomez und Sami Khedira zum Lachen gebracht werden. Die Rolle der Fußballstars wurden von den vier zukünftigen Schulanfängerjungs gespielt. Weiter gingen die Sport-News mit dem Thema Olympia, leider musste der Beitrag hierzu ausfallen. Stattdessen wurde ein Beitrag aus dem Archiv gezeigt und zwar von der Fußball WM 2010. Die Sonnenblumenmädels zeigten einen flotten Tanz zu dem Song „Waka, waka“ der Künstlerin Shakira.
 
 Zum Abschluss ging es zu den regionalen Ereignissen: die „Alla – Hopp“-Anlagen, die Jung und Alt für Bewegung begeistern und Generationen zusammenführen wollen. Auch die Stadt Ravenstein hatte das Glück und wurde ausgewählt. Derzeit entsteht auf der Schlosswiese eine der 19 Anlagen. Mit dem „alla hopp“-Song“ stimmten die Kindergartenkinder die Zuschauer auf die Eröffnung, die voraussichtlich im Oktober 2016 stattfinden soll, ein. Auch die „mittleren“ Kinder des Kindegartens – die Margeriten – zeigten ihr Können in einem nachgebauten „alla hopp“-Parcours.
 
 Im nächsten Programmpunkt wurden dann die 14 Schulanfänger verabschiedet. Dazu hatten die Kindergartenkinder den Vorschülern zunächst das Lied „Wir sagen heut auf Wiederseh ́n“ vorgesungen. Im Anschluss präsentierten die Vorschüler das Lied „Wir gehen bald zur Schule“ und stellten sich vor. Die Erzieherinnen überreichten den Abgängern außerdem ihre wunderschönen Schultüten, welche die Kinder gemeinsam mit ihren Mamas im Kindergarten gebastelt hatten. Auch die Eltern der Schulanfänger bedankten sich bei den Erzieherinnen mit einem vorgetragenen Sprüchlein und einem Geschenk für die vergangene Kindergartenzeit. Außerdem dankte Kindegartenleiterin Saskia Angielsky den vier Elternbeiräten sowie dem Träger für ihre engagierte Mitarbeit und ihre Unterstützung. Auch der Elternbeiratsvorsitzender Michael Salm sprach allen Erzieherinnen einen herzlichen Dank aus.
 
 Bürgermeister Hans Peter von Thenen wünschte im Namen der beiden Ortsvorsteher, Jürgen Ullrich und Sven Seemann, den zukünftigen Schulanfängern alles Gute für den Schulstart, den sie gemeinsam mit den Vorschulkindern aus dem Kindergarten Erlenbach erleben. Nach dem Programm kamen alle Gäste des Sommerfestes im Schlosssaal zusammen und ließen das Fest in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen ausklingen.
 
 Die Erzieherinnen des Kindergarten Merchingen bedankten sich am Ende für die Kuchenspenden, bei den Elternbeiräten und den Eltern, die bei der Organisation und der Ausrichtung des Festes mitgeholfen haben. Einen besonderen Dank ging an den Dienstleistungsbetrieb Schloss Merchingen e. V. für die Bereitstellung des Schlosssaales, an die Metzgerei Maurer, für die Bereitstellung des Kühlwagens und an die Feuerwehr Merchingen, für die Überlassung des Feuerwehrgerätehauses.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: