Buchen – Unfallflucht

(Symbolbild)

(ots) Eine 71-jährige Frau stellte ihren Toyota Aygo am Samstag gegen 14.00 Uhr auf dem Kundenparkplatz vor einem Einkaufgeschäft in der Daimlerstraße ab, um einzukaufen. Als sie circa eine Stunde später zu ihrem Pkw zurückkehrte, stellte sie fest, dass ihr Fahrzeug beschädigt wurde. Anhand der Spurenlage geht die Polizei davon aus, dass ein Unbekannter die Kontrolle über seinen  Einkaufwagen verloren hat und dieser mit großer Wucht gegen die hintere rechte Seite des Pkw stieß. Hierbei entsandt ein Schaden von etwa 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen unter der Telefonnummer 06281 904-0 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]

2 Kommentare

    • Falsch, ein solcher Parkplatz wird mindestens zu Öffnungszeiten als öffentlich zugänglicher Raum gewertet und auch als Fußgänger ist man Verkehrsteilnehmer und kann Unfallflucht begehen.

Kommentare sind deaktiviert.