Walldürn: Auto stand in Flammen

(Symbolbild)

(ots) Am späten Dienstagabend stand in der Dr. August-Stumpf-Straße in
Walldürn ein BMW in Flammen. Gegen 22.45 Uhr sah ein Zeuge, dass das
Auto brannte und informierte Polizei und Feuerwehr. Diese gehen davon
aus, dass ein technischer Defekt zum Brand führte. Durch das Feuer
ist Sachschaden in Höhe von zirka 5.000 Euro entstand.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: