Warken: „Deutschland kann das!“

Dank für bürgerschaftliches Engagement bei der Integration von Flüchtlingen

Odenwald-Tauber.  (pm) „Seit dem Sommer 2015 hießen unzählige engagierte Bürgerinnen und Bürger die auch in unsere Region geflüchteten Menschen willkommen, unterstützten die Länder und Kommunen bei der Bewältigung dieser großen Herausforderung und leisteten den Geflüchteten in vielfältiger Weise Unterstützung, sich im täglichen Leben zurecht zu finden und sich in unsere Gesellschaft zu integrieren“ so die Tauberbischofsheimer Bundestagsabgeordnete Nina Warken (CDU).

Warken, Berichterstatterin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Asyl- und Flüchtlingspolitik im Innenausschuss des Bundestages, möchte daher auf die Internetseite www.deutschland-kann-das.de aufmerksam machen. Hier stellt die Bundesregierung Initiativen und Projekte zur Integration von Flüchtlingen vor. Die Abgeordnete ruft dazu auf, Integrationsprojekte über dieses Portal zu melden, um auf diese Weise das große Engagement der vielen Helferinnen und Helfer sichtbar zu machen und anzuerkennen. Eine erfolgreiche Integration sei gerade für den zukünftigen Zusammenhalt unserer Gesellschaft von großer Bedeutung, so Nina Warken.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: