Buchen: Kuh gestohlen

(ots) Eine lebensgroße schwarz-rot-gold-lackierte Dekokuh, welche zwischen Buchen und Eberstadt aufgestellt war, stahlen Unbekannte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch. Aufgrund der Größe der Kuhnachbildung geht die Polizei davon aus, dass die Täter mindestens zu zweit gewesen sein mussten. Zum Abtransport benötigten sie
 außerdem ein größeres Fahrzeug bzw. einen Anhänger. Zeugen, denen im
 Tatzeitraum Verdächtiges aufgefallen ist, sollten sich beim
 Polizeirevier Buchen unter der Telefonnummer 06281 9040 melden.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

5 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.