Ahorn: Unter PKW gerutscht

Motorradfahrer schwer verletzt
 
  (ots) Schwer verletzt wurde ein 43-jähriger Motorradfahrer aus Ahorn auf der
 Kreisstraße 2884 zwi-schen Brehmen und Buch. Er war mit seiner
 Maschine, einem Krad Kawasaki, in einer Rechtskurve infolge nicht
 angepasster Geschwindigkeit gestürzt und unter einen
 entgegenkommenden PKW VW Golf eines 19-Jährigen, ebenfalls aus Ahorn,
 geschleudert. Der Golf-Fahrer versuchte noch nach rechts in den
 Grünstreifen auszuweichen, konnte jedoch einen Zusammenprall mit dem
 Motorradfahrer nicht verhindern. Der Motorradfahrer wurde mit dem
 Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Nach Auskunft der
 behandelnden Ärzte ist der Mann schwer verletzt. Es bestünde aber
 keine Lebensgefahr. Der Gesamtsachschaden bei dem Unfall beläuft sich auf etwa 11.000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.