Dallau: Wasserschlacht beim Löschangriff

(tw) Ein anstrengender, aber schöner Tag beim Ferienprogramm der Gemeinde Elztal ging zu Ende, nachdem 19 Kinder die Feuerwehr Dallau unsicher gemacht hatten. Nach einer einführenden Theorieeinheit am morgen ging es in die La Grotta wo die Gruppe hervorragend bewirtet wurden. Nach dem Essen ging es an die Elzberghalle wo die Teilnehmer an jedem Feuerwehrauto einen Löschangriff aufbauten, der in einer riesigen Wasserschlacht endete. Nach der Abschlussfahrt mit den Fahrzeugen konnten alle Eltern ihre Kinder wieder gesund und müde „entgegen nehmen“. Am Ende ging ein Dankeschön an die Helfer Tobias Schröder, Steffen Hofmann, Andreas Kaiser und Ralf Retter-Breunig.

20160803 144224
(Foto: pm)

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: