Weikersheim: „Brand“ war optische Täuschung

(ots) Als optische Täuschung stellte sich ein am Samstagabend, gegen 20.25 Uhr, gemeldeter Gebäudebrand im Gewerbegebiet Tauberhöhe in
Weikersheim-Elpersheim heraus.

Die Feuerwehr und Polizei wurden durch
eine Mitarbeiterin der Firma verständigt, nachdem der sich gerade im Urlaub befindende Inhaber über sein Mobiltelefon in die Überwachungskameras eingeloggt und dort das vermeintlich Feuer entdeckt hatte.
Nach dem Eintreffen der Feuerwehr und Polizei konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. Durch die untergehende Sonne wurde tatsächlich auf den Überwachungskameras der Eindruck eines Brands erweckt. Die Feuerwehr war mit insgesamt 29 Kräften und sechs Fahrzeugen im Einsatz.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: