Wertheim: Vier Verletzte bei Familienstreit

(ots) Vier Verletzte gab es bei einem Familienstreit in Wertheim in der Nacht zum Mittwoch. In einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus geriet, vermutlich nach zu heftigem Alkoholgenuss, eine junge Frau mit ihrem Bruder und dann auch noch mit der Mutter in Streit. Da dieser nachts um 02.30 Uhr für einen 56-jährigen Hausmitbewohner zu laut war, ging er zu der Wohnungstüre der Familie und klingelte. Was dann geschah, wird unterschiedlich dargestellt. Sicher ist nur, dass alle vier Beteiligte nach einer handgreiflichen Auseinandersetzung Verletzungen davon trugen. Der 56-Jährige musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gefahren werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: