Eternitplatten bei Dertingen illegal entsorgt

(Symbolbild)

Wertheim. (pm) Die illegale Ablagerung von Eternitplatten wurde dem Ordnungsamt der Stadtverwaltung Wertheim am 11. August gemeldet. Unbekannte haben die Platten auf einem Feldweg zwischen Dertingen und Holzkirchhausen an der Gemarkungsgrenze einfach abgelegt und damit auch den Weg blockiert. Die Eternitplatten sind nicht verwittert und in gutem Zustand, gleichwohl gelten sie als Sondermüll.

Das Ordnungsamt Wertheim bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem Verursacher. Hinweise nimmt Volker Mohr entgegen, Telefon 09342/301-250.


(Foto: pm)

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]