Neckarsulm: Unfallflüchtiger gesucht

(Symbolbild)

(ots) Einen weißen Renault Twingo und dessen Fahrer sucht die Polizei nach einem Unfall am Dienstagnachmittag in Neckarsulm. Kurz nach 15 Uhr befuhr ein 43-Jähriger mit seinem Fahrrad den Kreisel Spital-/Neuenstadter Straße. Dort wird er von einem PKW angefahren,
reagiert zum Glück richtig und kann so vom umstürzenden Fahrrad springen, dass er nicht verletzt wird. Der Autofahrer hielt und griff den 43-Jährigen verbal heftig an, stieg wieder ein und fuhr weg, ohne sich um den Schaden am Fahrrad zu kümmern und seine Pesonalien zu hinterlassen. Der Mann ist etwa 50 Jahre alt und hat eine „bullige“ Statur. Er ist sonnengebräunt und hat schwarze Haare. Bei seinem PKW handelt es sich um einen weißen Renault Twingo mit roten und schwarzen Streifen und eventuell auch Mustern an den Seiten.
Hinweise auf das Fahrzeug oder den Fahrer gehen an das Polizeirevier
Neckarsulm, Telefon 07132 93710.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]