Buchen: Verkehrsunfall wegen Platten

(Symbolbild)

(ots) Am Freitag, gegen 11.00 Uhr, befuhr eine Motorradgruppe, bestehend aus sechs Teilnehmern, die L514 von Eubigheim in Richtung Gerichtsstetten. Ein 58Jähriger, welcher mit seiner BMW das letzte Fahrzeug der Gruppe war, hatte bemerkt, dass das Vorderrad unruhig wurde und der Lenker komplett nach links einschlug. Das Motorrad kam auf die Gegenfahrbahn und schlitterte in den Straßengraben. Hierbei kam auch der 58Jährige zu Fall, wobei er sich leichtere Verletzungen zuzog. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]