Lauda-Königshofen: Parkrempler

(Symbolbild)

(ots)
Mindestens 1.500 Euro Sachschaden richtete ein Unbekannter bei
einem Unfall am Samstagabend in Lauda-Königshofen an. Ein 40-Jähriger
hatte seinen Toyota in der Dekan-Schork-Straße geparkt, als Zeugen
sahen, wie eine Frau mit ihrem PKW beim rückwärts Ausparken gegen den
stehenden Toyota stieß. Nach dem Unfall fuhr sie weg, ohne sich um
den angerichteten Schaden zu kümmern. Von ihrem Fahrzeug ist nur bekannt, dass es sich um einen dunkelblauen Ford Mondeo handelt. Hinweise auf dieses Fahrzeug und die Frau gehen an das Polizeirevier Tauberbischofsheim, Telefon 09341 810.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]