Mudau: Versuchter Tankstelleneinbruch

(ots) Wohl nicht zum ersten Mal waren Unbekannte zwischen vergangenem Mittwoch und Sonntag auf Beutezug und hatten sich als Ziel eine Tankstelle in Mudau ausgesucht. Über das Dach des Gebäudes in der Bahnhofstraße versuchten die Langfinger ins Innere zu gelangen, was aus unbekannten Gründen scheiterte. Aufgrund der Vorgehensweise schließt die Polizei Buchen nicht aus, dass es sich bei den Tätern um Profis handelt. Der Sachschaden blieb mit rund 200 Euro überschaubar. Personen, die im genannten Zeitraum verdächtige Wahrehmungen gemacht haben, sollten sich bei der Polizei, Telefon 06281 904-0, melden.

  

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: