Krautheim: Randalierer in Schulschwimmbad

(Symbolbild)

(ots) Mindestens zwei Personen gelangten zwischen Samstag, 15 Uhr, und Sonntag, 10 Uhr, in die Räumlichkeiten einer Grund- und Werkrealschule im Krautheimer Gustav-Meyer-Zentrum. Dort nahmen sie einen Pulverfeuerlöscher und versprühten diesen im schuleigenen Hallenbad. Den leeren Feuerlöscher nahmen sie danach mit. Der Stadt Krautheim entstanden durch diesen „Streich“ hohe Reinigungskosten. Personen, die im Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Krautheim unter der Telefonnummern 06294 234 in Verbindung zu setzten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]