Mosbach: Nach Unfall geflüchtet

(ots) Auf über 1.000 Euro Sachschaden bleibt eine 28-Jährige sitzen,
wenn die Polizei den Verursachers eines Unfalls in Mosbach-Neckarelz
nicht findet. Die Frau stellte ihren dunkelblauen VW Polo am
Montagabend, um 17 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in
der Pfalzgraf-Otto-Straße, direkt vor dem dortigen Sportgeschäft ab.
Als sie zehn Minuten später zurückkam, war der vordere linke
Kotflügel beschädigt. Der Unfallverursacher war geflüchtet, ohne
seine Personalien zu hinterlassen. Hinweise gehen an das
Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.