Ravenstein: Unfall mit Verletzten

(ots) Zwei Verletzte mussten nach einem Unfall am Montagnachmittag bei
Bronnacker vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gefahren werden. Eine
20-Jährige fuhr kurz nach 15 Uhr mit ihrem VW Golf von Rosenberg in
Richtung Hüngheim. Offensichtlich war sie auf der frisch mit
Rollsplitt versehenen Straße zu schnell unterwegs, denn ihr Auto
schleuderte nach rechts von der Fahrbahn ab, rutschte 30 Meter durch
den Grünstreifen und prallte am Ende noch gegen einen Baum. Die
20-Jährige und ihre 19 Jahre alte Beifahrerin wurden wegen
mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus gefahren. Dort wurde
allerdings festgestellt, dass die Verletzungen der Fahrerin schwerer
sind, als zunächst festgestellt. Sie musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: