Buchen: Radfahrer verletzt

(Symbolbild)

(ots) Mit mittelschweren Verletzungen musste ein 51-Jähriger am
Dienstagmorgen nach einem Unfall in Buchen vom Rettungsdienst ins
Krankenhaus gefahren werden. Der Mann fuhr gegen 5.40 Uhr mit seinem
Trekkingrad auf der Schüttstraße, als eine 27-Jährige mit ihrem PKW
von der Eberstädter Straße auf diese einbog und ihn offensichtlich
übersehen hatte. Durch den Zusammenprall des Autos mit dem Fahrrad
stürzte er und verletzte sich dabei.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: