Mosbach: Unfallzeugen gesucht

(Symbolbild)

(ots) Zeugen eines Unfalls am Dienstagvormittag in Mosbach sucht die
Polizei. Gegen 10.20 Uhr fuhr ein Mann mit seinem LKW auf der
Odenwaldstraße in Richtung Elztal. In Höhe des Einkaufszentrums an
der Bachmühle sei ihm ein grauer LKW mit orangener Firmenaufschrift
entgegen gekommen und habe seinen Laster am Spiegel gestreift,
berichtete er der Polizei. Der Unbekannte bremste nur kurz und fuhr
dann weiter. Kurze Zeit später kam der mutmaßliche Unfallverursacher
wieder in entgegen gesetzter Richtung an der Unfallstelle vorbei.
Nachdem jetzt das Kennzeichen abgelesen werden konnte, wurde das
Fahrzeug überprüft. Allerdings fand die Polizei keine Unfallspuren.
Deshalb sucht die Polizei Zeugen, die sich beim Revier in Mosbach,
Telefon 06261 8090, melden möchten.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]

Minis der SG Waldbrunn in Sinsheim aktiv

  Das Bild zeigt die erfolgreichen Handballerinnen und Handballer: Lukas, Tom, Emilio Anna-Linnèa, Katharina, Ben und Anton. Auf dem Bild fehlt Oliver. (Foto: privat) (bm) Am [...]