Neckarzimmern: Dreiste Diebe

(Symbolbild)

(ots) Ihre Rückkehr nach einem Urlaub hatte sich eine Familie aus Neckarzimmern
sicherlich anders vorgestellt. Als sie am Montagabend in der
Heilbronner Straße ankamen, luden sie zwischen 20 und 21 Uhr ihren
Wagen aus. Hierzu schien es nicht erforderlich den PKW abzuschließen.
Dies machten sich zwei unbekannte Langfinger zunutze und entwendeten
aus einer Seitenablage des Autos den Geldbeutel mit etwa 250 Euro
Bargeld sowie persönlichen Dokumenten und einer Scheckkarte.
Anschließend versuchten die Täter vergeblich Geld an einem
Bankautomaten abzuheben. Den Geldbeutel warfen sie weg. Er wurde in
einem Gulli vor einer Bank aufgefunden. Personen, die Beobachtungen
in diesem Zusammenhang gemacht haben, sollten sich bei der Polizei
Schefflenz, Telefon 06293 233, melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]