Osterburken: In Baumarkt eingebrochen

(Symbolbild)

(ots) Diebesgut von unbekanntem
Wert machten bislang unbekannter Täter bei einem Einbruch in einen
Osterburkener Baumarkt. In der Nacht auf Mittwoch überwanden die
Unbekannten einen etwa zwei Meter hohen Zaun, der das Firmenareal im
Industriepark umgibt. Anschließend verschafften sie sich gewaltsam
Zutritt in die Räumlichkeiten. Aus den Regalen entwendeten sie
mehrere Elektrowerkzeuge, einen Alu-Koffer sowie eine
Registrierkasse. Dabei erbeuteten sie auch einen dreistelligen
Bargeldbetrag. Anschließend verließen sie das Gebäude auf demselben
Weg, wie sie gekommen waren. Personen, die in der Nacht verdächtige
Wahrnehmungen gemacht haben, sollten sich bei der Polizei Adelsheim,
Telefon 06291 6487-0, melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]