“Real Madrid Camp“ in Zwingenberg

Bei herrlichem Sommerwetter fand auf dem Sportgelände des SV Zwingenberg das erste Fußball-Camp der Fußballschule Real Madrid statt

(mg) „Zeig, was du drauf hast: In der Real Madrid Foundation Clinics Germany, der offiziellen Fußballschule der Königlichen für Sieben- bis 14-Jährige, analysieren professionelle Trainer dein Spiel. Wir arbeiten an deinen Schwächen und fördern mit modernsten Trainingsmethoden dein Potential. Du lernst, wie die bewusste Ernährung der Profis aussieht, aber vor allem was es bedeutet, Teil einer Mannschaft zu sein und Teamgeist zu zeigen.“
Unter diesen Prämissen haben Insgesamt haben 32 Kinder, geleitet von zwei professionellen Trainern, über fünf Tage hinweg täglich sechs Stunden Stunden auf dem Sportgelände des SV Zwingenberg trainiert. Es standen nicht nur der sportliche Aspekt sondern auch entsprechende Teambildungsmaßnahmen sowie eine ausgewogene und gesunde Ernährung standen ebenfalls im Fokus.
Am Ende des Camps erhielten die Kinder neben einer Trikotausstattung und einem Ball noch eine Urkunde für die Teilnahme. Ebenso wurden der beste Team-Player und der beste Spieler im Beisein der zahlreichen Eltern ausgezeichnet.
Da alle Beteiligten restlos von diesem Fußball-Camp begeistert waren, plant der SV Zwingenberg bereits im nächsten Jahr eine Wiederholung. Diese wird in der zweiten Woche der Pfingstferien (12.-16.06.17).

Am Ende des Camps dankte der Vorstand allen Helfern für ihren Einsatz bei der Organisation. Ein besonderes Dankeschön ging an Luca für die Organisation, Nadine und Karin für die ausgezeichnete Küche sowie Barbara (Trainerin der D-Jugend Mädchenmannschaft des SV Zwingenberg) für die Trainerassistenz.


_(Foto: privat)_

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: