Mudau: Zehnkampf mit ungewöhnlichen Disziplinen

Sommerolympiade beim TSV Mudau

Mudau. (lm) Als modernen Zehnkampf in sehr ungewöhnlichen Disziplinen hatte der TSV seine Sommerolympiade im Rahmen der Mudauer Sommerferienprogramms aufgebaut. Verantwortlich für die korrekte Wettkampfatmosphäre für die 37 jugendlichen Teilnehmer zeichnete Jürgen Kieser mit seinem großen Team, das sich zusammensetzte aus Madita, Silas und Sabine Kieser sowie Ralf Frank, Kurt und Regina Fischer. In den überaus spaßigen Disziplinen Müslilauf, Gummitwist, Stangenlauf, Boule, Gummistiefel, Dreibein, Ballontransport, Schwimmnudelhockey, Zwergenlauf und Wasserstaffel wurde dieser ungewöhnliche Zehnkampf an vier Stationen gleichzeitig ausgeführt. Bei idealen Witterungsbedingungen hatte keines der teilnehmenden Kids auch nur eine Sekunde Langeweile. L.M.

(Foto: Birgit Schäfer)

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: