Wertheim: Großeinsatz wegen Streitigkeiten

(Symbolbild)

(ots) Mehrere Polizeistreifen, ein Notarzt und drei DRK-Rettungsfahrzeuge rückten am frühen Mittwochmorgen zur Wertheimer Flüchtlingsunterkunft aus. Nach dort war die Polizei gerufen worden, da es offensichtlich zu Streitereien zwischen mehreren Flüchtlingen gekommen war. Vor Ort war die Situation zunächst unklar. Nach ersten Ermittlungen kann davon ausgegangen werden, dass es durch Missverständnisse unter mehreren Beteiligten zu gegenseitigen Angriffen kam. Auch wurden dabei vermutlich Security-Bedienstete bedroht und beleidigt. Drei Flüchtlinge mussten ärztlich versorgt werden. Die Ermittlungen der Wertheimer Polizei laufen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]