Wertheim: Spiegel abgefahren

(Symbolbild)

Verursacher fährt weiter

(ots) Sachschaden in Höhe von zirka 250 Euro hat am Montagnachmittag ein Unbekannter mit seinem Sattelzug an einem geparkten Auto in Wertheim verursacht – er fuhr nach dem Unfall zudem einfach weiter. Zeugen beobachteten gegen 13.45 Uhr wie der Mann mit seinem Fahrzeug den linken Außenspiegel eines in der Nibelungenstraße auf Höhe des Rathauses geparkten Ford Galaxy beschädigte und seine Fahrt anschließend ohne anzuhalten fortsetzte. Der Auflieger des Sattelzugs soll feste, graue Seitenwände und ein helles Planendach gehabt haben. Der unbekannte Fahrer trug eine Brille. Sachdienliche Hinweise auf der Verursacher nimmt das Polizeirevier Wertheim unter der Telefonnummer   09342 91890 entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]

Minis der SG Waldbrunn in Sinsheim aktiv

  Das Bild zeigt die erfolgreichen Handballerinnen und Handballer: Lukas, Tom, Emilio Anna-Linnèa, Katharina, Ben und Anton. Auf dem Bild fehlt Oliver. (Foto: privat) (bm) Am [...]