A 81: In Leitplanke gekracht

(Symbolbild)

(ots) Nahezu zeitgleich ereigneten sich auf der BAB A 81 auf regennasser Fahrbahn, Höhe Grünsfeld, Samstagnachmittag gleich zwei Unfälle. Im einen Fall war eine 23-jährige BMW-Fahrerin, aus Jagsthausen stammend, auf der BAB A 81 in Fahrtrichtung Würzburg unterwegs. Sie verlor auf auf
regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihren Wagen und krachte in die Mittelleitplanke. Verletzt wurde die junge Fahrein nicht. Außer an der Mittelleitplanke entstand an dem PKW noch ein erheblicher Schaden von etwa 11.000 Euro.

Werbung
Im zweiten Fall war eine 24-jährige
Mercedesfahrerin aus Paderborn auf der Gegenrichtung unterwegs. Auch sie geriet ins Schleudern, prallte zunächst in die Mittelleitplanke und im Anschluss noch in die Außenleitplanke. Die Fahrerin wurde in diesem Fall leicht verletzt und musste zur ambulanten Behandlung ins
Krankenhaus verbracht werden. Am Mercedes entstand ein Schaden von
etwa 8.000 EUR.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]