Adelsheim: Einbruch

(Symbolbild)

(ots) Hohen Sachschaden richteten bislang Unbekannte bei einem Einbruch am Wochenende in Adelsheim an. Zwischen Samstag,
20.45 Uhr, und Sonntag, 10.20 Uhr, verschafften sich die Einbrecher
gewaltsam Zutritt in die Räumlichkeiten einer Schule in der Straße
Eckenberg. Im Inneren des Gebäudes brachen sie mehrere Türen teils
mit Werkzeugen, teils mit einem Feuerlöscher auf und drangen so in
verschiedene Bereiche. Dabei gelangten sie auch in das
Liegenschaftsamt, das sich im Obergeschoss befindet und rissen einen
Tresor aus seiner Verankerung. Anschließend entwendeten sie diesen
komplett. Im Inneren des Wertschranks befanden sich diverse
Dokumente. Der Sachschaden kann momentan noch nicht beziffert werden,
dürfte aber aufgrund der brachialen Vorgehensweise der Täter in
vierstelliger Höhe liegen. Die Polizei Buchen bittet unter Telefon
06281 904-0, auf Zeugenhinweise.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]