SV Schollbrunn feiert Kantersieg

Symbolbild

SV Schollbrunn – TSV Sulzbach II 9:2
 
 (gum) Der SVS empfing die zweite Mannschaft des TSV Sulzbach.
 In der ersten Halbzeit waren die Gastgeber klar die Spiel beherrschende Mannschaft und so gingen die Waldbrunner mit einer 6:0-Führung in die Halbzeitpause.
 
 Die Gäste ließen die Köpfe aber nicht hängen und schossen zu Beginn der zweiten Halbzeit das 6:1. Die Abwehr stand nun sicherer, sodass es dem Gastgeber nicht mehr so einfach gelang Tore zu erzielen. So trafen die Schollbrunner Angreifer nur noch dreimal ins Schwarze, während das zweite Tor der Gäste fünf Minuten vor dem Abpfiff nur noch Ergebniskosmetik war.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]