Boxberg: Äpfel und Birnen gestohlen

(Symbolbild)

(ots) Auf Äpfel und Birnen hatten es unbekannte Diebe in den vergangenen Wochen in Boxberg-Schwabhausen abgesehen. Von einem Obstbaumgrundstück im Gewann Brücklein, das sich direkt an der Kreisstraße 2841, etwa auf halber Strecke zwischen Schwabhausen und Oberwittstadt befindet, entwendeten die Täter die Früchte. Diese lagen teilweise als Fallobst bereits auf dem Boden oder wurden mit einem Rüttelhaken abgeerntet und gestohlen. Zuletzt war dies am vergangenen Wochenende der Fall. Die Diebe entwendeten am Samstag rund 30 Kilogramm Boskop-Äpfel. Der Wert der gestohlenen Früchte wird mit rund 500 Euro beziffert. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise auf die Täter geben können, sollten sich unter Telefon 09343 6213-0, beim Polizeiposten Lauda-Königshofen, oder bei der Tauberbischofsheimer Polizei unter Telefon 09341 81-0 melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

5 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.