Osterburken: Von der Fahrbahn abgekommen

(Symbolbild)

(ots) Eine Schwer- und eine Leichtverletzte, sowie Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Mittwoch auf der L1095 zwischen Osterburken und Rosenberg. Gegen 18.30 Uhr kam eine 19-Jährige mit ihrem Pkw Opel Corsa in einer Linkskurve nach rechts in den
Grünstreifen. Anschließend geriet das Fahrzeug nach links von der
Fahrbahn ab und überschlug sich. Es blieb auf dem Dach liegen. Die
Fahrerin erlitt schwere Verletzungen, ihre mitfahrende Tochter
leichte. Die Feuerwehr war mit 25 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen
vor Ort.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]