Hardheim: Einbruch im Sportheim

(Symbolbild)

(ots) Unbekannte verursachten in der Nacht vom Mittwoch auf Donnerstag einen Schaden von etwa 2.000 Euro an Einrichtungen des Sportgeländes in Hardheim.

Die Täter drangen in das Verkaufshaus und Sportheim ein, brachen Schränke auf und durchwühlten mehrere Schubladen. Vermutlich wurde erfolglos nach Bargeld gesucht. Ein ähnlicher Vorfall ereignete sich zur selben Nacht in einer Gaststätte am Hardheimer Schlossplatz.

Durch Einwerfen der Scheibe der Eingangstür gelangten sie ins Innere. Sie entwendeten Bargeld und Alkohol, der Diebstahls- und Sachschaden beträgt rund 1.600 Euro. Zeugen wenden sich an den Polizeiposten Hardheim, 06283-50540.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]