Vermeidbare Heimniederlage

Mosbacher Reserveteam unterliegt SG Schozach-Bottwartal 3 mit 24:27

(jm) Der TV Mosbach II empfing im vierten Spiel der Saison die SG Schozach-Bottwartal III daheim in der Mosbacher Jahnhalle. Dabei wussten die Mosbacher, dass sie dringend Punkte brauchten, um den Anschluss in der Tabelle nicht zu verlieren.

Das Team um Trainer Michael Ruppert kam dieses Mal besser in die Partie als in den vorherigen Spielen und konnte durch zwei schnelle Tore durch Gabriel Filipovic direkt zeigen, dass sie der Sportgemeinschaft alles abverlangen würden. Die Handballer aus Schozach kamen vor allem mit der harten Spielweise der Mosbacher Handballer nicht zurecht. Weitere Tore durch Pascal Bissinger, Felix Radtke und Janik Krischke gelangen den Hausherren, die eine gute erste Halbzeit ablieferten. So ging es für die beiden Mannschaften mit einem Stand von 12:10 in die Kabine.

Werbung
Werbung
Die Hausherren wussten nun, dass sie aufgrund der besseren Fitness im Vorteil waren. Die Handballer aus Schozach offenbarten vor allem große Probleme im Rückzugsverhalten. So gelang es Johannes Scheuermann immer wieder die schnellen Pascal Bissinger und Robin Tiefentaler in Szene zu setzen. Gabriel Filipovic zeigte ein weiteres Mal, dass er seine 7-Meter sicher verwandeln kann und ließ keinen der sechs Chancen im gesamten Spielverlauf aus. Dennoch taten sich die Handballer des TV Mosbach mit der Spielweise der Gäste sehr schwer. Technische Fehler und Ungenauigkeiten im Passspiel trugen dazu bei, dass die SG sich zeitweise mit 5 Toren absetzten konnte (18:23). In der Schlussphase gelang es den Mosbachern durch drei Tore von Joshua Müller noch einmal das Spiel spannend zu machen (24:25). Kurz vor Schluss nahmen die Gäste eine Auszeit. In den letzten Minuten schafften es die Gäste die Uhr herunterzuspielen und das Ergebnis sicher nach Hause zu fahren. Der TV Mosbach verlor letztendlich mit 24:27 in der eigenen Halle.

Dieses Ergebnis gilt es erst einmal zu verdauen. Denn nun gilt es endlich zu Punkten am kommenden Wochenende, wenn die Handballer des TV Mosbachs auswärts bei der SG Heuchelberg am Samstag um 20 Uhr antreten werden.

Mehr Handball: 
www.handballberichte.de

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: