Breitenbronn: Sattelzug streift Pkw

(Symbolbild)

Fahrer flüchtet!

(ots) Nach einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen bei Breitenbronn ist ein Lastwagenlenker einfach weitergefahren. Er war gegen 6.30 Uhr von Breitenbronn kommend in Richtung B292 unterwegs. Am VW Polo einer dort verkehrsbedingt
wartenden Autofahrerin fuhr der Mann mit seinem Sattelzug rechts vorbei um in die Bundesstraße einzubiegen. Aufgrund des zu geringen Seitenabstands streifte sein Kühllaster dabei den Kleinwagen der
64-jährigen Autofahrerin. Trotz des angerichteten Sachschadens in Höhe von mehreren hundert Euro setzte der Lkw-Fahrer anschließend seine Fahrt ohne anzuhalten nach rechts auf der Bundesstraße fort. Das Kennzeichen seines Trucks konnte jedoch abgelesen werden. Den ermittelten 36-jährigen Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen
Fahrerflucht.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]